Anne_2

Hi folks!

The event of the events is coming up! Das Treffen der Treffen ist fast in Sichtweite!

anmeldung2017Jetzt braucht’s für die Planung Eure Anmeldung. Application required! (hier gehts zum Formular!)

Wie im vergangenen Jahr startet der WAT am Freitagnachmittag für diejenigen, die schon in town sind. Ab 1500 würden wir uns zwanglos im HQ des WAT treffen. For the newcomers ist das in der Bichlmairstr. 14 in 83703 Gmund. Zwanglos soll’s dabei auch die Möglichkeit einer Tauschbörse unter den Teilnehmern geben. Das war ein allgemeiner Wunsch, dem wir gerne nachkommen wollen. Ihr werdet Verständnis dafür haben, dass kommerzielle Händler dabei unerwünscht sind. Zum Rest werdet Ihr Euch dann schon einigen.

Abends geht’s dann – auch schon der guten Tradition folgend – zum Abendessen an den See ins schöne Strandbad. Again für die Newcomer der Hinweis Strandbad Gmund-Seeglas. Right on the Kreisverkehr on the B307 from Gmund nach Tegernsee. Der Platz ist reserviert.

Der eigentliche Willys-Tag am Tegernsee findet am Samstag, den 8. Juli statt. Like before wird’s Brezn und Würschd geben  – and lots of jeeptalk…

Frisch gestärkt soll’s ein bissl in die wunderbare oberbayerische Umgebung gehen. Routenvorschlag erhaltet ihr as an order of the day dann vor Ort. Be prepared, folks!

Zurück am HQ – die Rauchschwaden vom Grill will show us the way – gibt’s die world famous WAT-hamburger! 

As mentioned before and mit Spannung erwartet WAT features the fabulous guys of Black Patti. Mr. Peter Crow C. and Mr. Ferdinand „Jelly Roll“ Kraemer spielen einen Blues aus dem Grand Old South, der so vintage ist wie unsere Jeeps!

Sunday is the day for Ausklang of the WAT 2017. High in the mountains, high von frischen Weisswürsten oder einer Halben Bier mögen die sich noch erfreuen, die dann noch am Tegernsee weilen. 1000 ist der Start vom HQ.

Hier comes ganz groß das Kleingedruckte: Der WAT ist weiterhin keine kommerzielle Veranstaltung und lebt vom Unkostenbeitrag eines jeden, der dabei sein mag. Gern hat der Major immer ein paar bucks draufgelegt und tut’s auch weiter. Ein Programm wie dieses Jahr kann sich sauber sehen lassen und daher müsst Ihr ein paar Groschen mehr aus Eure Taschen kramen. Well… 35 Euros per person ist immer noch nicht viel. Dafür gibt’s am Samstag das komplette Programm!

Eure Anmeldungen brauchen wir bis June 18th, den schönen Sonntag 18. Juni ist der Anmeldeschluss. Auf Eure Anmeldung hin bekommt Ihr die Details zur Bezahlung. Teilnehmen kann nur, wer sich bis dahin angemeldet hat und dann bis 23.6. bezahlt hat – Sorry, folks: No excuses, no Ausnahmen! Weil die Planung dann abgeschlossen wird, werdet Ihr verstehen, dass es keine Rückerstattung des Unkostenbeitrags geben kann – die Hamburger sind dann nun mal geordert… Das heisst der Aufwand fällt für uns an, ob Ihr am Schluss teilnehmt oder nicht.

Das Treffen findet bei jedem Wetter statt – aber was stört uns das schon!? Der Ablauf kann bedarfsweise geändert werde. Teilnehmer können, falls sie die Veranstaltung maßgeblich stören, von der Veranstaltung ausgeschlossen werden. Wer kommerziell Waren anbietet, verbotene Symbole zur Schau trägt oder sonst durch sein Verhalten in ungeeigneter Weise auffällt, würde in diesen Personenkreis fallen.

Teilnehmen kann jeder mit seinem Willys MB, seinem Ford GPW und seinem Hotchkiss M201. 

Bei any questions feel free to get into Kontakt mit dem HQ!

Get’em to rolling AND keep’em rolling!!

Eure

Ann Mel de Formular, in behalf of the Dept. of Movement Control at the HQ

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *